Medizin & Wissenschaft

Echte Goldrute, Solidago virgaurea, bei Harnwegsinfekt

Lesezeit: 2 Minuten Quelle: MEDMIX Online

Die Echte Goldrute, oft als Tee eingesetzt, hilft mit seiner krampflösenden, harn- und wassertreibenden sowie entzündungshemmenden Wirkung bei Harnwegsinfekt.

Die Echte Goldrute beziehungsweise Echtes Goldrutenkraut, Solidago virgaurea, entfaltet neben der harntreibenden, diuretischen Wirkung auch entzündungshemmende (antiphlogistische), krampflösende (spasmolytische), antibakteriellen sowie immunmodulatorische Effekte oft bei Harnwegsinfekt. Daher gilt die Goldrute bei Infektionen der Harnwege, bei Harnsteinen sowie bei der Reizblase als Mittel erster Wahl. Beispielsweise ist Tee mit echter Goldrute bei Harnwegsinfekten, Blasenproblemen und Nierenerkrankungen beliebt und bewährt. Die äußerlicher Anwendung der echten Goldrute mittels getränkten Umschlags kann bei eitrigen Wunden und anderen Hauterkrankungen eine heilende Wirkung entfalten.

Harnwegsinfektion beziehungsweise Harnwegsinfekt

Im Grunde genommen kann bei einer Harnwegsinfektion die Blase, die Nieren oder auch die Harnleiter betroffen sein. Dabei befallen verschiedenartige Krankheitserreger Harnwege, Nieren und Harnblase, wodurch dann Entzün­dungen und Schwellungen der Schleim­haut­ entstehen können.

Typische Symptome sind Brennen und leichte Krämpfe beim Wasserlassen, Schmerzen und Harnverhaltung. Schließlich tritt vor allem häufiger ein zwingender Harndrang, die bekannte Reizblase, auf.

Zur Behandlung bei Infektionen der Harnwege können sowohl in der akuten Behandlung als auch zur Vorbeugung pflanzliche Mittel gute Wirkung bringen. Beispielsweise hat man früher ausschließlich Heilpflanzen mit diuretischer Wirkung eingesetzt.

Heute verwendet man Arzneipflanzen mit verschiedenen Wirkungen wie diuretische, spasmolytische, entzündungshemmende sowie immunmodulatorische.

Unter dem Strich sind Arzneipflanzen hinsichtlich der relevanten Inhaltsstoffe sogenannte Pflanzengemische mit zahlreichen Komponenten. Deswegen macht die Anwendung dieser pflanzlichen Mittel häufig bei verschiedenen Indikationen Sinn. Beispielsweise als harntreibende Mittel (Aquaretika, Diu­retika) sowie gegen Infektionen und Entzündungen des Urogenitaltraktes.

Bei Harnwegsinfekt die Wirkung der Echten Goldrute, Solidaginis virgaurea, nutzen

Die Inhaltsstoffe, die die Wirkung der Goldrute bei einer Harnwegsinfektion bringen, sind Flavonoide, Saponine, Kaffeesäurederivate sowie die Phenolglykoside Leiocarposid und Virgaureosid A. Die Phenolglykoside aus dem Echten Goldrutenkraut sollen für die Krampflösung (Spasmolyse) und Hemmung des Steinwachstums verantwortlich sein.

Wirkung der Echten Goldrute als Tee oder Tablette

Festen Arzneiformen mit Echter Goldrute bieten eine gute Alternative zu Nieren- und Blasen-Tees. Sie machen vor allem in Situationen sind, in denen es schwer ist, einen Tee zuzubereiten. Das kann beispielsweise im Beruf der Fall sein. Zudem braucht man natürlich für die Goldruten-Anwendung als Tee mehr Zeit.

Tabletten bringen oft eine bessere Compliance und eine klarere Dosierung. Allerdings muss man bei der Einnahme der festen Arzneiformen auch ausreichend viel Flüssigkeit verwenden. Denn das sichert die Bioverfügbarkeit der Goldrute mit ihrer guten Wirkung zur Durchspülung.


Literatur:

Prêcheur I, Rolland Y, Hasseine L, Orange F, Morisot A, Landreau A. Solidago virgaurea L. Plant Extract Targeted Against Candida albicans to Reduce Oral Microbial Biomass. A Double Blind Randomized Trial on Healthy Adults. Antibiotics (Basel). 2020;9(4):137. Published 2020 Mar 25. doi:10.3390/antibiotics9040137. PMCID: PMC7235725

Kruk J, Baranowska I, Buszewski B, Bajkacz S, Kowalski B, Ligor M. Flavonoids enantiomer distribution in different parts of goldenrod (Solidago virgaurea L.), lucerne (Medicago sativa L.) and phacelia (Phacelia tanacetifolia Benth.). Chirality. 2019;31(2):138-149. doi:10.1002/chir.23041

Thiem B, Goślińska O. Antimicrobial activity of Solidago virgaurea L. from in vitro cultures. Fitoterapia. 2002;73(6):514-516. doi:10.1016/s0367-326x(02)00180-6


Bildquellen & Copyright

Pixabay #1586871|hansbenn


Ganzen Artikel lesen
Cookie