Medizin & Wissenschaft

Copeia unterstützt eine transparentere Cannabis-Therapie

Lesezeit: 2 Minuten

Copeia bietet detaillierte Information zu der Wirkstoffkonzentration einzelner Cannabisprodukte und unterstützt so eine transparentere Cannabistherapie.

Bei einem pflanzlichen Produkt wie Cannabis kommt es naturgemäß zu schwankenden Konzentrationen der Inhaltsstoffe. Detailliertes Wissen über die Inhaltsstoffe, vor allem der Cannabinoide, ist ausschlaggebend für eine erfolgreiche und optimal auf die Bedürfnisse des Patienten zugeschnittene Therapie. 

Jede einzelne Charge (engl. Batch) des Cannabis wird von unabhängigen Laboren auf die konkrete Konzentration der Inhaltsstoffe und eventuelle Kontamination geprüft. Die Laboranalyse informiert über die Konzentration der Cannabinoide und garantiert, dass das Cannabis nach pharmazeutischen Qualitätsstandards hergestellt wurde.

 

Hier, direkt zur Webanwendung: https://copeia.de/

Auf copeia.de erhalten Sie:

  • Transparenz über die verordneten Arzneimittel hinsichtlich Wirkstoffgehalt der einzelnen Chargen
  • Einfachen Zugang zu Laboranalysezertifikaten zahlreicher Cannabisprodukte
  • Angaben zu dem Cultivar und der Dominanz (Sativa, Indica oder Hybrid)
  • Genauere Angaben zu der Konzentration der Cannabinoide THC und CBD der einzelnen Cannabisprodukte
  • Ausführliche Informationen und Erklärungen zu den Angaben des Analysezertifikates

  • Erklärung der Wirkstoffe der Cannabispflanze und eine Einführung in das humane Endocannabinoid System

 Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte: https://copeia.de/


Bildquellen & Copyright

Copeia


Cookie